Anhörungen
Startseite
Ausführliche Informationen
Das Verfahren
Dokumente
Zeitplan
Die neue Kommission
Der gewählte Präsident
Designierte Kommissionsmitglieder
Aktuelles
Schlagzeilen
Pressedienst
Ihre Meinung
Meinungsumfragen

Eine neue Legislaturperiode, eine neue Kommission

Das Europäische Parlament wählt die neue Europäische Kommission

Die neue Kommission

Nach ihrer Wahl durch das Europäische Parlament kann die neue Kommission förmlich ernannt werden und die Amtsgeschäfte aufnehmen. Ihre Amtszeit ist mit fünf Jahren genauso lange wie die Legislaturperiode. Während dieser Zeit kontrolliert das Parlament die Arbeit der Kommission und entscheidet mit über politische Schwerpunkte und Vorschläge für Rechtsvorschriften und den Haushalt, die die Kommission den Abgeordneten unterbreitet.

Wahl der Kommission: ein Ende und ein neuer Anfang
Artikel - Institutionen - 22-02-2010 - 18:39
Die Kommissionsanwärter im Plenum

Am 9. Februar war es endlich soweit, das Europäische Parlament stimmte über die neue Europäische Kommission ab und bestätigte dabei mit deutlicher Mehrheit die politische Führung der EU-Behörde um Kommissionspräsident Barroso: 488 Abgeordnete stimmten für die Bestätigung, 137 dagegen und 72 Parlamentarier enthielten sich der Stimme.

Fortsetzung lesen
Anhörung der designierten Nothilfe-Kommissarin: Haiti hat Priorität
Artikel - Institutionen - 03-02-2010 - 19:05
Kommissionsanhörungen: Wie es weitergeht
Artikel - Institutionen - 25-01-2010 - 16:04
Buzek nach Rückzug Jelevas: Der demokratische Prozess funktioniert
Artikel - Institutionen - 19-01-2010 - 19:45
Aktuelles komplett
Ausschüsse Die Europäische Kommission frühere Anhörungen Kommission 2004-2009 Kommission 1999-2004